Einfach schoen sich besser zu fuehlen

 

 

 

 

 

Entspannungsmethoden für die eigene Schönheit

 

 

Entspannung fördert Schönheit. Die innere Ausgeglichenheit spiegelt sich im Gesicht und in den Augen wieder. Doch leider wird der Entspannung oft zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt oder sie ist aufgrund der großen Anspannung fast unmöglich. Es bieten sich zahlreiche Methoden und Verfahren der Entspannung an, unter der jeder seinen persönlichen Favoriten wählen kann. Hierzu zählen beispielhaft:

 

 

  • Atemübungen
  • Autogenes Training
  • Chi Gong
  • Progressive Muskelentspannung
  • Sauna
  • Selbsthypnose
  • Traumreisen
  • Wellness-Anwendungen wie Massagen, Packungen, Entspannungsbäder
  • Yoga

 

 

Die Möglichkeiten sind vielfältig und tragen wesentlich dazu bei, dass Körper und Geist wieder zueinander finden und neue Energie getankt werden kann. Abgespanntheit schlägt sich besonders im Gesicht nieder. Der Gesichtsausdruck wirkt müde anstatt frisch. Muskelverspannungen können sich zu unangenehmen und schmerzhaften Muskelverhärtungen ausdehnen, wenn nicht rechtzeitig gegengesteuert wird. Entspannung lässt sich wieder erlernen und steigert die Lebensqualität.

 

 

 

Entspannung durch Freude

 

 

Mehr Zeit für das eigene Ich und den Körper, sich Wünsche erfüllen oder sich belohnen für erreichte Ziele - Entspannung lässt sich auf vielfältige Weise in den Alltag einbauen. Dazu müssen aber in der Regel alte Gewohnheitsmuster aufgebrochen werden. Wer sich nicht für spezielle Entspannungsmethoden erwärmen kann, der sollte auf seine innere Stimme hören, denn auch so lässt sich wahrnehmen, was Körper und Seele gut tut. Ein fesselnder Krimischmöker kann genauso entspannend sein wie ein Spaziergang am See. Es kommt immer auf die eigenen Bedürfnisse an. Anstatt der geplanten Sightseeing-Reise eignet sich auch ein Wellnessurlaub wunderbar, um sich von Kopf bis Fuß verwöhnen zu lassen und dabei einmal richtig zu entspannen.

 

 

 

 

 

Hinweis:

 

Der Inhalt der Website www.schoenheitschirurgen.de dient lediglich der allgemeinen Information interessierter Besucher. Wir möchten darauf hinweisen, dass die angebotenen Informationen und Inhalte keine ärztliche Beratung und Untersuchung ersetzen können und zur Stellung von Diagnosen und Vorgehensweisen nicht geeignet sind. Es ist immer ein Facharzt  zu Rate zu ziehen. Hierzu möchten wir Sie ausdrücklich auffordern. Sprechen Sie mit dem Schönheitschirurgen bzw. Facharzt Ihres Vertrauens.

 

 

 

 

Was suchen Sie?