Einfach schoen sich besser zu fuehlen

 

 

 

 

 

Professionelle Zahnreinigung

 

 

Bei der professionellen Zahnreinigung werden Zahnoberflächen, Zahnzwischenräume, Kauflächen und Zahnfleischsaum gründlich und intensiv gesäubert. Dabei können auch leichtere Verfärbungen entfernt werden. Zudem erfolgt eine Polierung und Fluoridierung der Zähne.

 

 

 

Die Zahngesundheit unterstützen

 

 

Selbst die beste Zahnbürste und die effektivste Zahnputztechnik können nie gänzlich verhindern, dass sich Beläge festsetzen und Verfärbungen entstehen. In der Mundflora siedeln sich eine Menge Bakterien an, die nur mit konsequenter Mund- und Zahnhygiene auf ein Minimum reduziert werden können. Das, was die tägliche Zahnreinigung zuhause nicht beseitigen kann, wird durch die professionelle Zahnreinigung entfernt. Die Oberfläche der Zähne wird wieder wunderbar glatt, so dass Bakterien sich nicht mehr so schnell ansiedeln können. Die professionelle Zahnreinigung, auch PRZ abgekürzt, wird von Zahnärzten oder spezialisierten Fachkräften durchgeführt. Die Kosten dafür zahlt der Patient selbst.

 

 

 

Ablauf der professionellen Zahnreinigung

 

 

Zunächst wird Zahnstein entfernt. Im Anschluss daran werden Zähne und Zahnfleischsaum mit einem Pulverstrahl intensiv gereinigt. Im nächsten Schritt erfolgt die Politur mit einer speziellen Paste. Den Abschluss einer professionellen Zahnreinigung bildet die Fluoridierung. Einige Zahnärzte bieten auch eine Nano-Versiegelung für die Zähne an. Das Ergebnis lässt sich nicht nur sehen, sondern auch mit der Zunge fühlen.

 

Durch die professionelle Zahnreinigung zeigen sich die Zähne weißer und glatter. Diese Art der Zahnreinigung wird zweimal im Jahr empfohlen und trägt zur Verbesserung der Mundflora bei. Auch wenn die Kosten für diese Behandlung vom Patienten zu tragen sind, so lohnt sich die Investition in die eigene Zahngesundheit.

 

 

 

 

 

Hinweis:

 

Der Inhalt der Website www.schoenheitschirurgen.de dient lediglich der allgemeinen Information interessierter Besucher. Wir möchten darauf hinweisen, dass die angebotenen Informationen und Inhalte keine ärztliche Beratung und Untersuchung ersetzen können und zur Stellung von Diagnosen und Vorgehensweisen nicht geeignet sind. Es ist immer ein Facharzt  zu Rate zu ziehen. Hierzu möchten wir Sie ausdrücklich auffordern. Sprechen Sie mit dem Schönheitschirurgen bzw. Facharzt Ihres Vertrauens.

 
 
 

Was suchen Sie?